Allgemein

Ducatus – Wann startest Du dein Business?

Wie lange wirst du noch warten bis du anfängst Erfolg zu haben? Oder funktioniert es bei dir nicht? Du hast schon alles versucht? Scheinbar ist nichts das Richtige für Dich? Zumindest hast du dann bis jetzt Wege kennengelernt, wie es nicht funktioniert und du wirst diese in Zukunft meiden.
Ab jetzt sind nur noch Menschen mit Erfolg für dich massgebend!

 

 

In den letzten Jahren gab es kaum ein anderes Konzept in der Wirtschaft, mit dem sich derart hohe Erträge erwirtschaften ließen wie im Bereich der Kryptowährungen.
Und es gibt zwei hauptsächliche Gründe, warum sich immer mehr Menschen für diese neue Währungsform öffnen:.

URSACHEN FÜR DAS UMDENKEN
Erstens: Die Menschen verlieren zunehmend das Vertrauen in unser heutiges Finanzsystem.
Zweitens: Immer mehr erkennen das Potential von Kryptowährungen als eine moderne Alternative zum jetzigen Geldsystem, oder sogar das Potential
DAS Geld der Zukunft zu werden.
Es ist auch kein Zufall, dass Kryptowährungen das erste Mal 2009 in Erscheinung getreten sind – also genau am Höhepunkt der damaligen Finanz- und Weltwirtschaftskrise.
Kryptowährungen sind die Antwort auf das teilweise unverantwortliche Misswirtschaften in der heutigen Finanzwelt, in der einige ganz wenige bevorzugt werden und der Großteil Nachteile erfährt.

WALL STREET HURRICANE
Erinnern Sie sich noch an 2008; an die Pleite der US-Investmentbank Lehmann Brothers und wie Staaten weltweit aus Angst vor weiteren Insolvenzen begonnen haben, das Überleben der krisengebeutelten Bankhäuserund Finanzdienstleister durch enorme staatliche Zuschüsse zu sichern. Viele Kommentatoren sprachen in diesem Zusammenhang auch von einem Sozialismus für Reiche, da erstmals Risiken der Privatwirtschaft zu Schulden von uns allen wurden. Die Allgemeinheit bezahlte die Rechnung – die Manager dieser Häuser bekamen weiter ihre großzügigen Boni.
Und dieses System des Schuldenmachens ist bis heute ungebrochen.
Siehe jüngstes Beispiel Griechenland. Jede Krise wird heute quasi mit dem Anwerfen der Gelddruckmaschine wieder bereinigt. Und natürlich haben sich dadurch auch immer größere Ungleichgewichte und Spekulationsblasen gebildet – weltweit.

Hier ein paar Auszüge aus den Medien:
1.Globaler Schuldenberg wächst auf 215 Billionen Dollar.
2. Droht eine neue Finanzkrise?
3. Droht ein neuer Crash?
Das sind nur ein paar
Beispiele, die zeigen, wie angespannt die Situation auf den internationalen Finanzplätzen tatsächlich ist. Und wie schnell solche Blasen platzen können wissen wir spätestens seit der Finanzkrise 2008. Auf der einen Seite haben wir also eine sehr ungewisse Lage auf den Finanzmärkten – auf der anderen Seite bekommt jeder einzelne von uns jeden Tag die Auswirkungen dieser maroden Politik zu spüren

SINKENDE KAUFKRAFT
Denn je höher die Staatsverschuldung, umso deutlich müssen natürlich auch die Steuern und Abgaben angehoben werden um das alles wieder auszugleichen. Zusätzlich sparen Regierungen bei Löhnen, Pensionen und sozialen Dienstleistungen. Und dieser ganze Mix und noch die zusätzlich anhaltende Erhöhung des Preisniveaus mindert die Kaufkraft unseres Geldes und verursacht, dass sich die Menschen immer weniger leisten können.

Wenn sie vor 10 Jahren beispielsweise mit einem 20 Euro Schein einkaufen gegangen sind, haben sie dafür deutlich mehr im Einkaufswagen gehabt als heute. Unser Geld wird immer weniger wert…
Ein weiteres Damoklesschwert ist die europaweite Diskussion über die Bargeldabschaffung.
… was bei vielen das Gefühl weckt: Noch mehr Kontrolle und eine noch stärkere Abhängigkeit von einem System, dem wir ohnedies nicht mehr wirklich vertrauen.
Doch die Geschichte zeigt: Immer dann, wenn der Schmerzpunkt in einer Sache groß genug war, sind Menschen zu ihrer Höchstform aufgelaufen und haben kreative neue Lösungen entwickelt. So auch diesmal:

KRYPTOWÄHRUNGEN
2009 erscheint erstmals ein neunseitiges Skript im Netz, das eine neue virtuelle Währung skizziert. Das war die Geburtsstunde von Kryptowährungen. In einem so genannten „White Paper“ wird die technische und ökonomische Grundlage der Währung im Detail beschrieben. Privat erzeugtes digitales Geld, das auf komplexen kryptischen Berechnungen basiert:
Dezentralisiert aufgebaut
– das heißt: nur mehr schwer von Obrigkeiten wie Regierungen, Banken oder der Wirtschaft kontrollierbar.
Transparent und gleichzeitig anonym
– heißt: Jeder im Netzwerk sieht, wenn Überweisungen gemacht werden, aber niemand weiß, wer hinter den einzelnen verschlüsselten Zahlencodes steckt.

BLOCKCHAIN – TECHNOLOGIE DER ZUKUNFT
Die Basis jeder Kryptowährung bildet die so genannte Blockchain-Technologie. Sie wird heute bereits als die größte Erfindung der Neuzeit bezeichnet.

Die Vorteile dieser Technologie sind:
Riesige Datenmengen können einfach verwaltet werden.
Die Kosten für Finanztransaktionen, das Reporting und die Verwaltung werden stark minimiert. Und…das System ist durch höchste Sicherheitsstandards geschützt.
Heißt: Dateneinbruch ist so gut wie unmöglich.

Lese dir das Ducatus Business Concept durch

Jeden Mittwoch um 20:00 Uhr ist ein Workshop  Hier zeigen wir Dir die ersten Schritte, einen kurzen Rundgang durch das Back-Office,
die Team-Seite, Tools, Info-Quellen… und gerne kannst Du hier auch alle deine Fragen stellen.

Du hast Fragen oder möchtest ein persönliches Gespräch? Sende mir einfach deine Telefonnummer und wann du am besten erreichbar bist. —> https://ticket.titanium-vip.com/

 Wenn Dich das Thema und Ducatus interessiert, melde Dich bitte über den folgenden Link an:

KOSTENLOSE Registrierung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.